Post-Leitfaden zu COVID-19

Öffnung der Gastronomie/Beherbergung

  • Es gilt im Hotel und Restaurant die 2-G-Regel:
  • Vorweisen eines vollständigen Impfzertifikats oder einer Bestätigung über eine durchgemachte Krankheit ("Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr"):
    • Tests jeglicher Art sind nicht mehr als Zutrittsberechtigung zulässig

2-G-Regel für Geimpfte:

  • Zweitimpfung, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf und zwischen der Erst- und Zweitimpfung mindestens 14 Tage verstrichen sein müssen,
  • Impfung ab dem 22. Tag nach der Impfung bei Impfstoffen, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, wobei diese nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf (Achtung: Impfnachweise über eine Dosis mit Janssen verlieren mit 03.01.2022 ihre Gültigkeit. Daher bedarf es frühestens 14 Tage nach der 1. Dosis einer 2. Dosis, um weiterhin einen gültigen Impfnachweis zu erhalten.),
  • Impfung, sofern mindestens 21 Tage vor der Impfung ein positiver molekularbiologischer Test auf SARS-CoV-2 bzw. vor der Impfung ein Nachweis über neutralisierende Antikörper vorlag, wobei die Impfung nicht länger als 270 Tage zurückliegen darf 
  • Weitere Impfung (Auffrischungsimpfung) – diese darf nicht länger als 270 Tage zurückliegen und zwischen der letzten Impfung müssen mind. 120 Tage (bzw. mind. 14 Tage im Fall von Impfungen, bei denen ursprünglich nur eine Impfung vorgesehen ist) verstrichen sein.

In der Europäischen Union sind derzeit folgende COVID-19-Impfstoffe zugelassen (Stand Frühjahr 2021):

  • Der Impfstoff Comirnaty des Herstellers BioNTech/Pfizer ist ab einem Alter von 12 Jahren zugelassen.
  • Der Impfstoff Spikevax des Herstellers Moderna ist ab einem Alter von 12 Jahren zugelassen.
  • Der Impfstoff Vaxzevria des Herstellers AstraZeneca ist ab einem Alter von 18 Jahren zugelassen.
  • Der Impfstoff COVID-19 Vaccine Janssen des Herstellers Janssen ist ab einem Alter von 18 Jahren zugelassen.


Nicht zugelassene Impfstoffe in Österreich:

  • Ist der Impfstoff Sputnik


2-G-Regel für Genesene:

  • Genesungsnachweis über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2 oder eine ärztliche Bestätigung über eine in den letzten 180 Tagen überstandene Infektion mit SARS-CoV-2, die molekularbiologisch bestätigt wurde, oder
  • Absonderungsbescheid, wenn dieser für eine in den letzten 180 Tagen vor der vorgesehenen Testung nachweislich mit SARS-CoV-2 infizierte Person ausgestellt wurde.

 

Maskenpflicht

  • In Österreich ist das Tragen einer FFP2 Maske in öffentlichen Räumen im Hotel und Restaurant sowie im Freien überall dort, wo keine zwei Meter Abstand möglich sind verpflichtend, auch in Gondeln, Mussen, öffentlichen Verkehrsmitteln, Skibussen, Museen usw.

    Außnahmen:

    • Während der Konumsation von Speisen und Getränken sowie während des Verweilens am Verabreichungsplatz
  • Verpflichtende Registrierung der Gäste im Restaurant und Hotel.

 

 

Einen hilfreichen Leitfaden finden Sie ebenso auf der Website des Bundesministeriums für Tourismus
Nähere Informationen zu Einreisebestimmungen und ähnlichem finden Sie hier
Damit steht Ihrem Urlaub bei uns in Tirol nichts mehr im Wege

Zurück

 
Sie haben Fragen?
 
Post Post Post Post Treffpunkt Convention Kitzalps
Hotel Post ****
Hotel Wirtshaus Post
Speckbacherstrasse 1
6380 St.Johann in Tirol
Österreich
Kontakt
Tel.: +43 5352 63643-0
Fax: +43 5352 63643-33
E-Mail: office@dashotelpost.at
Web: www.dashotelpost.at
Quicklinks
Hotel Post
Hotels mit Hotelbewertungen bei HolidayCheck